Sie befinden sich hier: 
Wildlecksteine

Wildleckstein

Mineralfuttermittel für Hoch- und Niederwild.
Besonders Wild, ob Schwarzkittel, Reh- oder Rotwild, alle sind auf zusätzliche Gaben von Natrium und Spurenelementen angewiesen. Durch geschickte Auslegung dieser Lecksteine sorgt der Waidmann für das Mineralienangebot in artgerechter Umgebung. Das hilft der Umwelt (Vermeidung von Wildschäden durch Verbiss) und dem Wild selbst (ausreichende Mineralstoffversorgung).
 
Der Leckstein ist witterungsbeständig und hat eine stabile Form.
 
SOLSEL® Lecksteine sind von höchster Qualität. Unsere Anwendungstechniker haben eine spezielle Rezeptur für Wild entwickelt. Diese spezielle Rezeptur für Wild wurde in Feldversuchen sehr erfolgreich getestet.
 

ZUSAMMENSETZUNG UND HINWEISE

ZUSAMMENSETZUNG UND HINWEISE

Zusammensetzung:
  • Natriumchlorid
  • Calciumcarbonat
     
Inhaltsstoffe:
  • Natrium 38%
  • Calcium 0,8%
  • Magnesium 0,1%
  • Zink
  • E6
  • aus Zinkoxid 1250 mg/kg
  • Mangan, E5, aus Mangan-(ll)-oxid 1250 mg/kg
  • Eisen, E1, aus Eisen-(lll)-oxid 1000 mg/kg
  • Jod, E2, aus Calciumjodat wfr. 150 mg/kg
  • Selen, E8, aus Natriumselenit 25 mg/kg
     
Hinweise:
  • Versandeinheiten sind Europaletten mit 10 kg-Blöcken